Auf dem Jerusalemweg - Vortrag über eine Pilgerreise

18. Juni 2015

19.30 Uhr

 


Eine außergewöhnliche Pilgerreise:

Aus dem Herzen Europas zu Fuß nach Jerusalem!

4.500 km beträgt die Strecke von Oberösterreich bis nach Jerusalem!

Drei Männer machten sich am 24. Juni 2010 auf den Weg und gingen diese unglaubliche Strecke zu Fuß. Österreich, Ungarn, Serbien, Kosovo, Mazedonien, Griechenland,Türkei, Syrien, Jordanien und schließlich Israel/Palästina waren die Länder, die durchquert wurden. Johannes Aschauer, Otto Klär und David Zwilling - zwei Polizisten und ein ehemaliger Schirennläufer und Abfahrtsweltmeister, das war das ungleiche Trio auf diesem abenteuerlichen Weg.

Auf ihrer Reise folgten sie zu Fuß den Spuren der Kreuzzüge, wanderten auf den Wegen des Apostels Paulus und den historischen Pilgerpfaden in das Heilige Land. Gefährliche Situationen waren zu meistern, Ausdauer war ebenso gefragt wie Improvisationskunst und Durchhaltevermögen. Nach sechs Monaten trafen sie am Heiligen Abend in Bethlehem und schließlich am 26. Dezember in Jerusalem ein.

FILMVORTRAG
Die drei Jerusalempilger zeigen ihren live kommentierten 2-stündigen Filmvortrag im Rahmen einer Vortragsreihe in Österreich, Deutschland und der Schweiz. Der Schnitt erfolgte durch eine ORF Mitarbeiterin aus 15.000 Fotos und 20 Stunden Filmmaterial. Präsentiert wird der bewusst meditativ gehaltene Filmvortrag auf einer Großbildleinwand (8 Meter Breite, 16:9 Format) in HD-Qualität.

Ein Teil der Gefühle und Emotionen der bisherigen Vorträge vor bereits mehr als 20.000 Personen sind online im Gästebuch nachzulesen...

Weitere Informationen zum Jerusalemweg
www.jerusalemweg.de


Alles beginnt mit dem ersten Schritt ...

Eintrittskarten


Der Eintritt ist frei.
Nach der Veranstaltung wird eine Spendensammlung durchgeführt.



Bestellhotline & Vorverkauf
Tourist-Info Wernigerode

mehr
Google+TwitterFacebook
Karte